3D-/4D-Ultraschall

Der 3D- und 4D-Ultraschall (Dreidimensionaler Ultraschall) ist einer der neuesten Ultraschalltechniken. Sie besteht daraus die Bilder dreidimensional und mit hoher Auflösung darzustellen. Mit dieser Technik können wir, insofern die Forschungskonditionen angebracht sind, den Fötus im Uterus beobachten und Fotos erhalten.

Wozu dient der 3D-Ultraschall?

Der 2D-Ultraschall mit hoher Auflösung kann bereits mögliche Missbildungen des Fötus, ohne den Einsatz eines 3D-Ultraschalls, diagnostizieren.

Der 3D-Ultraschall resultiert sehr nützlich bei gewissen Problemen oder konkreten Missbildungen des Fötus, um die 2D-Resultate zu erläutern. Es kann für die Eltern besonders interessant sein, ihr Kind vor der Geburt zu sehen. Die Entscheidung für einen solchen Ultraschall liegt bei den Eltern. Es ist jedoch ratsam, dies zuvor mit dem zuständigen Gynäkologen zu besprechen.

In welchem Moment der Schwangerschaft ist es empfehlenswert diese Art von Ultraschall durchzuführen?

Zwischen der 29. und 32. Woche erhält man die besten Bilder des Fötus. In diesem Moment kann man am besten das Gesicht wahrnehmen, wenn die Stellung des Babys es zulässt (Position, Menge der Flüssigkeit etc…).

Es ist empfehlenswert am Tag des Ultraschalls keine Feuchtigkeitscremes oder Anti-Streifen Cremes zu verwenden, da diese die Qualität der Bilder verschlechtern.

WICHTIG Es wird empfohlen einen hochauflösslichen 2D-Ultraschall in der 12., sowie zwischen der 20.-22. Woche zu machen, um mögliche Missbildungen auszuschließen. Die Analysefähigkeit des 3D-Ultraschalls ist dahingegen geringer.

Nach jedem Ultraschall überreichen wir Ihnen anschließend eine CD mit den Bildern und der medizinischen Information. Außerdem erhalten Sie eine DVD mit einem Video und den niedergeschriebenen Ergebnissen des 3D- und 4D-Ultraschalls. Dies muss vorher angefordert werden.

Telefon für Terminvereinbarung 952 22 56 91


Telefon für Terminvereinbarung 952 22 56 91

Ihr Name (obligatorisch)

Ihre E-mail (obligatorisch)

Betreff

Nachricht

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert habe.(obligatorisch)